Frontspeaker ab Werk

Unten in der Fahrer- und Beifahrertür befinden sich die Frontlautsprecher hinter den Türverkleidungen. Pro Seite ist je ein knapp 16 cm großes Dualcone-Chassis verbaut. Der Dualcone-Kragen ist für die Wiedergabe der Höhen zuständig, doch bei ca. 5 kHz dürften die Lautsprecher an ihrer Leistungsgrenze angekommen sein. Die Höhen und Mitten sind die Bereiche, die von den Frontspeakern abgedeckt werden. Bei den Bässen ist die Grenze aber sehr schnell erreicht, was die Musikmacher mit Verzerren und Rauschen signalisieren. Die beiden 16er-Speaker sind in exakt angepassten Adapterplatten aus Kunstoff untergebracht, die wiederum am Türblech montiert sind.